Startseite
  Archiv
  away from the sun
  als meine seele starb...
  fotoalben
  hero
  sommer ist
  künstlicher schein
  Blender
  asleep or dead
  zwischenwelt
  wenn träume fliegen lernen
  Glücklich
  hand in hand
  your
  self
  to
  me
  drunken chrissie
  ich werde
  ich war
  ich bin
  zweite welt
  schattenspiel
  glück.wunsch
  du schreibst geschichte
  engel, flieg nicht weg
  invesible voices
  ich muss mit dir reden
  etwas zu brauchen, was man hasst
  etwas zu lieben, was einen zerstört
  jemanden zu vermissen, den man liebt
  du denkst
  die Andern
  wären glücklich
 
  Gästebuch
  Kontakt

   my-little-suicide
   seelenbrand

Webnews



http://myblog.de/schein-tod

Gratis bloggen bei
myblog.de





die gedanken sind frei!

mmh ja manchmal bin ich davon überzeugt, dass die menschen meine gedanken lesen können. ich weiß nicht wieso, aber naja menschen halt. vielleicht ist es besser, seine gedanken für sich zu behalten, aber wüssten die menschen untereinander, was man zur zeit grade durchmacht und alles in einen drin vor sich geht, könnte man natürlich auch besser vestehen und handeln. wir verstecken uns davor. wir verstecken und hinter einem fremden körper, einer fassade, um doch niemals wirklich gesehen zu werden. wir haben angst, dass die menschen begreifen könnten, was uns so weh tut, aber nicht unbedingt an uns selber liegt. haben wir vielleicht angst, weil wir sie so mehr verletzen würden, als uns selber? wir sind eingesperrt. niemals wird uns jemand sehen.





kannst du hinter die fassade sehen?
hinter das scheinbare licht?
hinter die verhüllung?
hinter die narbe?
hinter das scheinbare lächeln?
hinter die tränen?
hinter eine veriegelte welt?
hinter das, was sich nciht öffnen lässt?
hinter das, wo es keinen eingang für gibt?
in die offene wunde?
hinter eine verstellung?
hinter eine ablenkung?

dann siehst du das,
was niemand sieht
dann siehst du mich



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung